Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Mein Bruda^^

http://myblog.de/annushka

Gratis bloggen bei
myblog.de





Verloren..

Es war einmal ein junger Mann, der ein rechter egoist war. Er überlegte nur wo für ihn am meisten heraus springen könnte. Er hatte viele Freunde und eine reiche Familie, er selbst war auch reich und hatte eine rießige Villa die ihm ganz alleine gehörte. Er nahm von allem immer nur das beste und der rest konnte sehen wo er bleibt. Er hatte eine Freundin die mit ihm zusammen in dem großen Haus wohnte, sie war sehr verliebt in ihn doch sie war ihm gleichgültig. Sie tat alles für ihn, doch das war ihm ziemlich egal, er fand sie eher nervig und immer zu stand sie ihm im Weg herum. Also überlegte er ihrer Beziehung ein Ende zu setzen.

Mit gebrochenem Herzen zog sie aus dem Haus aus, das sie sowieso nie gemocht hatte und verschwand.
Er hatte nichts mehr von ihr gehört doch darum kümmerte er sich nicht. Es war ihm egal. Nun konnte er endlich ungestört Arbeiten.



Als er eines Tages vom Büro nach Hause kam, war es so still und kalt. Wenn er in ihrer nähe war, wurde ihm immer warm ums Herz doch nun... war da nichts mehr. Er ging in die küche um etwas zu essen zu suchen. Es stand nichts gekochtes mehr auf dem herd. Das hatte immer sie getan.
Und plötzlich merkte er, das er sie doch geliebt hatte und das es ihm nur nie aufgefallen war und nun vermisste er sie so sehr.. sein Leben war so leer ohne sie. Er wollte sie wieder zurück haben, egal wie.
Er fuhr zu ihren Eltern doch diese machten ihm nicht einmal die Türe auf. Er fuhr zu seinen Freunden doch die wusste auch nichts, sie wollten ihm nicht zuhören wie er ihnen sein leid klagen wollte und keiner von ihnen wollte ihnen helfen.

Dann kam er auf die idee, den Freundin seiner geliebten zu fragen, wo sie hingekommen sei. Sie erklärte ihm das sie vor ungefähr einer woche gestorben sei.
An einem fürchterlichen Autounfall.

Von da an musste er alleine Leben, er hatte nie wieder eine Freundin und hat nie geheiratet, denn sie war seine einzige Liebe gewesen und er konnte sie und das was er ihr antat einfach nicht vergessen. Er hatte einen rießigen Schatz, doch das mekrte er erst als dieser verloren war...
21.12.06 15:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung